THEORIE-CRASHKURS

 

Kursdauer:

10 Termine einmal wöchentlich jeweils 3 Stunden

Donnerstags von 17:00 bis 19:45

 

Termine:

 

20./27. April, 4./11./18. Mai, 1./8./15./22./29. Juni 2017


Inhalt:

Von der Basis bis zur Praxis werden Inhalte der modernen und klassischen Harmonielehre, Gehörbildung und rhythmisches Basiswissen erarbeitet. Das geschieht aktiv, mit praktischen Übungen bis hin zu Gehördiktaten. Der Crashkurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und bietet Gelegenheit, die theoretischen Kenntnisse für die Aufnahmeprüfung zur Berufsausbildung zu optimieren. 
Der Kurs eignet sich auch für jeden, der sein Basiswissen auffrischen bzw. vertiefen möchte.


Unterrichtsinhalte:

- Notation im Violin- und Bassschlüssel

- Tonarten und ihre Vorzeichen

- Bildung von Intervallen, Drei- und Vierklängen

- Stufenanalysen von Kadenzen

- Rhythmische Gehörbildung.

 

DOZENT:
Dominik Pobot

Kosten:

350,- €

Anmeldung: per E-Mail an:

info@theschool.de