»Die HSM ist ein ungewöhnlich kreativer Ort, dessen Spirit tolle junge Musiker hervorbringt.«

Inga Rumpf

HAMBURG SCHOOL OF MUSIC

DIE sTAATLICH ANERKANNTE AUSBILDUNG ZUM VOLLBLUTMUSIKER

 

Die HSM wurde 1999 gegründet und bietet eine fundierte Ausbildung zum professionellen Musiker in den Bereichen Pop, Rock, und Jazz – und damit die beste Voraussetzung, um die Leidenschaft Musik zum Beruf zu machen. Mit allen Optionen für eine Karriere ohne Grenzen.

 

IN BESTER BEGLEITUNG

Unter der Schirmherrschaft von Inga Rumpf unterrichten an der HAMBURG SCHOOL OF MUSIC die Besten ihres Fachs:

Renommierte Dozenten aus der Musikszene ebnen den Weg in eine einzigartige Branche mit ihren vielfältigen Berufsfeldern. Ob Live-/Studiomusiker, Songwriter, Komponist für Filmmusik, Jingles etc, Arrangeur, Produzent, Musiker in Theater- und Musicalproduktionen oder Musiklehrer – exzellente Kontakte und ein umfassendes Netzwerk sorgen dafür, dass der Traumberuf kein Traum bleibt.

 

 

KARRIERE-AUFTAKT IN DER HAUPTSTADT DER MUSIK

Der Weg zum professionellen Musiker beginnt da, wo sich schon die Beatles zu revolutionärer Musik und neuen Frisuren inspirieren ließen: in der Musikmetropole Hamburg.

Hier vermischen sich Subkultur, Clubszene, bundesweit bekannte Musical- und Sprechtheater und ansässige Musikindustrie zu einem einzigartigen Umfeld für Musiker aus allen Stilrichtungen.

So facettenreich das Berufsbild des Musikers ist, so vielfältig sollte die Ausbildung sein: Im Lehrplan der HAMBURG SCHOOL OF MUSIC  finden sich alle Elemente der Popularmusik in ihren zahlreichen stilistischen Varianten. Musik kennt keine Grenzen. Die Ausbildung der HSM auch nicht.

 

 

MASSIV KREATIV: DER MEDIENBUNKER, ALLES VOR ORT

Mitten im Herzen von St. Pauli liegt der Medienbunker. Als eines der Wahrzeichen von Hamburg bietet er ein perfektes Umfeld, um Ideen ohne Umweg zu verwirklichen. Nicht umsonst ist St. Pauli Anziehungspunkt für Kreative aus ganz Deutschland.

 

DREI AUFNAHMERÄUME. NEUN STUDIOS. ALLE MÖGLICHKEITEN


Der graue Riese beherbergt diverse Medienbetriebe und Ausbildungsstätten. Die Studios der HAMBURG SCHOOL OF MUSIC befinden sich im dritten und fünften Stock und bieten neben einer spannenden Location professionelle Arbeitsbedingungen für Musiker aller Genres. Alle Studios sind mit hochwertigem akustischem Equipment ausgestattet und werden auch als Proberäume genutzt. Drei Aufnahmeräume (53 m2, 16m2, 12m2) stehen für professionelle Recording-Sessions bereit.

 

ENTERTAINMENT, SO WEIT DAS AUGE REICHT

Im Medienbunker findet sich alles, was die Herzen Kreativer höher schlagen lässt. Deutschlands größter Musikshop „Just Music“ auf über 4000 m2, diverse Schulen für Tontechnik, Multimedia, Tanz, Grafik und Schauspiel, Post-production-Firmen, Digitallabors und vieles mehr.

Ganz oben residiert Hamburgs angesagtester Musikclub „Übel & Gefährlich“, der neben DJ Culture und internationalen Live-Acts einen spektakulären Blick über ganz Hamburg bietet.

Dank der zentralen Lage des Medienbunkers ist die berühmte Hamburger Club- und Kulturszene nur einen Steinwurf weit entfernt.

 

VON DEN BÜHNEN DER WELT ZUR HSM UND ZURÜCK

Die Dozenten der HAMBURG SCHOOL OF MUSIC sind in erster Linie namhafte Live- und Studio-Musiker aus der Pop-, Rock- und Jazzszene, Produzenten, Songwriter, Komponisten für Filmmusik, Werbung & Videospiele und Musikregisseure. Ebenso prominent besetzt: der Bereich Musik & Business.