Ansprechpartner
Milan Pauls
Tel. 040 - 431 900 99
Mo.- Mi.: 9:30-13 Uhr /14-17 Uhr Do.: 9:30 -13 Uhr / 14 -18 Uhr Fr.: 9:30 -13 Uhr / 14 -15:30 Uhr
E-Mail: mpa@theschool.de

PROFIMUSIKER IM BEREICH POPULARMUSIK

EINE AUSBILDUNG. ALLE CHANCEN.

Die Ausbildung umfasst 20 Stunden Unterricht in der Woche und ist gemäß § 2 Absatz 1 BAföG anerkannt. Für das Hauptfach Bass werden pro Jahrgang zwei Teilstipendien vergeben.

Ausbildungsziel ist die Vermittlung von instrumentenspezifischen Spieltechniken sowie die Förderung des individuellen künstlerischen Ausdrucks.

PROFESSIONELLER MUSIKER IM BEREICH POPULARMUSIK
Abschluss: Staatlich anerkannter Berufsmusiker im Bereich Popularmusik (Rock, Pop, Jazz)
Berufsbilder: Studio-und Live-Musiker, Arrangeur, Komponist, Songwriter, Musical-, Film-und Theatermusiker und Musiklehrer für alle Bereiche der Popularmusik
Dauer: 2 Jahre
Beginn: Oktober
Wochenstunden: mind. 20
Kosten: 530,- € pro Monat.
Bei Zahlung der Jahres-Gebühr im Voraus gewähren wir einen Nachlass von 3%
Aufnahmeprüfungsgebühr: 70,- €
Voraussetzung: Sehr gute Kenntnisse im Hauptinstrument, Grundkenntnisse im Nebeninstrument, Grundwissen in Funktionsharmonik

Hauptfächer:

Gesang, Schlagzeug, Gitarre, Bass, Klavier, Saxophon, Percussion.

 

Nebenfächer:

Klavier (Pflichtfach). Beim Hauptfach Klavier besteht freie Nebenfachwahl.

 

Weitere Fächer:

Rock-/Pop-Repertoire, Jazz-Repertoire, Harmonielehre & Gehörbildung, angewandte Gehörbildung, Rhythm & Groove, Musikgeschichte, Pädagogik, Arrangement, Weltmusik, Studiotraining, Music & Business, Stage-Performance, Songwriting, Read & Sing, Style & Timing.

 

OPEN COUNSELING:

Im persönlichen Austausch mit ausgewählten Gästen aus dem Musikbusiness erhält man praxisnahe Einblicke in Themen wie Komposition, Produktion, Künstlerpromotion, Songwriting etc. Die renommierten Gäste schildern ihre Erfahrungen und beantworten individuelle Fragen. Kurz: die Chance, wichtige Kontakte in die Musikbranche zu knüpfen

 

Bandtraining:

Die Bildung von Bands wird vom ersten Semester an unterstützt. Qualifizierte Bands werden durch Coaching, Stage-Performance sowie EP- und Musikvideoproduktion zusätzlich gefördert.